Fort Sumter am BluesnJazz Rapperswil:                                                   

„Rappis“ Bands und Beizen legen los

Blues und Jazz Rapperswil
Zu einem (in?)offziellen Start des blues’n’jazz 2019 gibt’s am Donnerstag, 13. Juni, in der Altstadt Rapperswils Gratiskonzerte lokaler Musikerinnen und Musiker. Die Idee dieser „Vorpremiere“ ist, dass sich „Rappi“ gemütlich auf sein Festival einstimmt. Details zum Warmup des blues’n’jazz folgen in Kürze. (auf www.BluesnJazz.ch)

Die Konzerte starten ab 19 Uhr. Wer zu gutem Sound auch fein Essen möchte, dem sei empfohlen sich rechtzeitig einen Tisch zu reservieren. Schön wär auch die Besucherinnen und Besucher dieser Pre-Shows würden im Verlauf des Abends zirkulieren, mal da und mal dort ein Ohr voll nehmen.

Fort Sumter wird vor dem LaCorona präsent sein....


 BluesNJazz